Ihre Unterstützung

Unsere Arbeit ist für die meisten Opfer von sexueller Gewalt/sexuellem Missbrauch eine gute, oft die einzige Möglichkeit, eine neue lebenswertere Perspektive aufzubauen, sozusagen “wieder in ihr Leben zurück zu kehren”. Dazu bedarf es vieler, vieler kleiner, aber unheimlich schwerer Schritte. In Zeit kann man das nicht messen, mit Geld kann man das nicht aufwiegen und die Bedeutung, den wahren Wert können wohl einzig die Betroffenen selbst einschätzen.

Bei “PHÖNIX” arbeiten die Fachkräfte in Teilzeitstellen, vieles wird auch ehrenamtlich bewerkstelligt. Unsere finanzielle Lage lässt eine umfassendere Arbeit leider nicht zu.

Trotz des großzügigen Zuschusses des Landkreises Tuttlingen von jährlich 31.400 € müssen wir Jahr für Jahr rund 65% der notwendigen Mittel neu akquirieren. Jeder Betrag hilft. Spenden auch Sie!

Auch kleine Beiträge helfen – auch als Zeichen der Anerkennung unserer Arbeit. Nachstehend können Sie verschiedene Möglichkeiten sehen, mit denen Sie uns unterstützen können. Wir danken schon jetzt für die kleinere oder größere Unterstützung!

-> Mitgliedschaft

Sie können aktives oder passives Mitglied bei “PHÖNIX” werden und so mit dem Jahresbeitrag (35,00 Euro) unsere wichtige Arbeit ermöglichen. Eine Mitgliedschaft ist auch für juristische Personen, wie Vereine, Gemeinden usw. möglich.

Hier können Sie sich den Mitgliedsantrag herunter laden.

(Sie müssen diesen an Ihrem PC ausdrucken, dann ausfüllen und unterschrieben an die aufgeführte Adresse zurück senden).Der Antrag ist hier eine pdf-Datei, Sie benötigen zum Ansehen den AdobeReader. Hier kann der aktuelle AdobeReader zum Öffnen von pdf-Dateien kostenlos herunter geladen werden.

-> Spenden

Sie können uns auch sehr gern eine Spende zukommen lassen. Diese überweisen Sie bitte freundlicherweise an:

PHÖNIX
IBAN: DE36643500700000031196
BIC: SOLADES1TUT
Kreissparkasse Tuttlingen
 
Sie erhalten automatisch eine Spendenbescheinigung, geben Sie deshalb bitte Ihre vollständige Anschrift an.

-> Spenden statt Geschenke

Falls Sie demnächst ein Fest (Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum…) feiern und schon alles haben, was Sie sich wünschen, verbinden Sie Ihren Freudentag doch mit einer guten Tat: Bitten Sie ihre Gäste, uns in Ihrem Namen eine Spende zu überweisen. Damit unterstützen Sie zum einen unsere Arbeit und damit indirekt auch die Betroffenen von sexueller Gewalt, zum anderen rücken Sie unseren Verein und unser Thema in das Bewusstsein Ihrer Gäste. Die Spenden können projektbezogen sein oder zur Unterstützung unserer Basisarbeit herangezogen werden (z.B. für Fachliteratur, Fahrtkosten, Büromaterialien, unsere Leihbibliothek für Jugendliche und Erwachsene, Beratungsmaterialien, Miete, Telefonkosten etc. oder auch zum Stellenerhalt oder Stellenausbau der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen). Als gemeinnütziger Verein dürfen wir selbstverständlich auch Spendenbescheinigungen ausstellen.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Initiative und gratulieren Ihnen im Voraus zu Ihrem Festtag!

-> Werden Sie Projektpate!

Sie können langfristig oder einmalig eines oder mehrere unserer Projekte mit einer Patenschaft unterstützen. Das heißt, Sie übernehmen den (Teil)Betrag, der erforderlich ist, um das Projekt einmalig (gerne auch mehrmalig) durchzuführen. Sie würden dann von uns auf Wunsch in der gesamten Projektkorrespondenz und in der Werbung für das Projekt als Pate benannte werden.

-> Unterstützung als Firma

Wenn Sie uns als Unternehmen oder Firma offiziell (längerfristig?) unterstützen möchten, können Sie auch gern Ihr Unternehmen auf unserer Internetseite, mit einem Eintrag samt Verlinkung und evtl. Ihrem Firmenlogo, erscheinen lassen. Kontaktieren Sie uns doch einfach!

Auch Privatpersonen, die Ihren Namen als dauerhafte Unterstützer von „PHÖNIX“ hier gern aufgelistet sehen möchten, steht diese Möglichkeit zur Verfügung (natürlich freiwillig).